Stau nach Unfall

Ein umgekippter Anhänger sorgte gestern auf der A 14 bei Dornbirn Süd in Richtung Deutschland für Stau. Der 24-jährige Fahrer aus Wolfurt verlor die Kontrolle über sein Fahrzeug, nachdem der Anhänger ins Schleudern gekommen und gegen die Leitschiene geprallt war. Zugmaschine und Anhänger kippten um

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.