Sulz/Gistel

Fries Kunststofftechnik erweitert Aktivitäten auf belgischen Markt

Gerhard Bertsch (r.) mit den belgischen Geschäftsführern.  Fries

Gerhard Bertsch (r.) mit den belgischen Geschäftsführern.  Fries

Eine deutsche Tochter des Sulner Kunststoffunternehmens Fries bildet ein Joint Venture mit der im belgischen Gistel ansässigen Firma Biopack. An weitere Expansion wird gedacht.

Die Fries-Tochterfirma Cup Concept Mehrwegsysteme GmbH mit Sitz in Sexau (Baden-Württemberg) gründet nach Wien eine weitere Tochter in Belgien. Das gab das Vorarlberger Kunststoffunternehmen mit Sitz in Sulz gestern in einer Aussendung bekannt. Die Cup Concept Belgium BV bildet ein Joint Venture mit

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.