Dornbirn/Wien

Kassen-Entscheidung sorgt für Streit

Die Vorarlberger Gebietskrankenkasse wird zur Österreichischen Gesundheitskasse.  Dietmar Stiplovsek

Die Vorarlberger Gebietskrankenkasse wird zur Österreichischen Gesundheitskasse.  Dietmar Stiplovsek

AK-Direktor Rainer Keckeis kritisiert die Entscheidung des Verfassungsgerichtshofes zur Fusion der Krankenkassen. Das ruft WKV-Direktor Christoph Jenny auf den Plan.

Die Reform der Sozialversicherungen, eines der Prestigeprojekte der an Ibiza gescheiterten ÖVP/FPÖ-Bundesregierung, bleibt bestehen. An den Eckpunkten hat der Verfassungsgerichtshof (VfGH) gestern nicht gerüttelt: Aus 21 Trägern werden fünf, der Hauptverband wird auf einen Dachverband geschrumpft.

Di

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.