Aus dem Gerichtssaal

Von Seff Dünser
neue-redaktion@neue.
at

31.000 Euro teureScheiben eingeschlagen

Geldstrafe für 32-Jährigen wegen Zerstörungen im Halloween-Alkoholrausch beim Lochauer Bahnhof.

Im alkoholisierten Zustand nach einer Halloween-Feier wurde der Familienvater am 31. Oktober aggressiv. Der 32-jährige Bregenzer schlug beim Lochauer Bahnhof mit einem unbekannten Gegenstand zwölf Verbundglasscheiben ein. Dadurch entstand der ÖBB Infrastruktur AG ein Schaden von 31.000 Euro.

Wegen sc

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.