Lustenau

Radlobby fordert ein Umdenken

Auf Initiative der Radlobby und des Radwerks Lustenau wird heute (15 Uhr) beim Engel-Kreisverkehr eine „Critical Mass“ abgehalten. Die Organisatoren fordern mit der Protestaktion „das dringend notwendige Umdenken in der Verkehrsplanung“. Am Montag wurde zum zweiten Mal in einem Monat ein Fahrradfahr

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.