Wien/Bregenz

Heuer bereits 55 getötete Fußgänger

Wenig erfreulich sind die vorläufigen Zahlen der heuer in Österreich bei Verkehrsunfällen getöteten Menschen, die nun vom BMI bekanntgegeben wurden: Zwischen 1. Jänner und 8. Dezember sind 389 Menschen im Straßenverkehr ums Leben gekommen, darunter 55 Fußgänger. „Das ist bereits jetzt ein Plus bei g

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.