Herausforderndes Jahr für Pumpenhersteller

Internationale Handelskonflikte und Rückgänge der Anwendungen von Schweröl in der weltweiten Marine führten bei Kral 2018/19 nach Jahren mit Gewinnrückgängen zu einer weiteren, deutlichen Verringerung.

Es gibt globale Marktumfelder, deren Entwicklung sich nur wenig von Firmen wirklich vorhersehen, geschweige denn beeinflussen lassen. In so einem Marktumfeld ist das Lustenauer Familienunternehmen Kral tätig. Die Kral GmbH entwickelt und produziert Schraubenspindelpumpen und Durchflussmesstechnik, d

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.