Dornbirn

Pkw fängt nachUnfall Feuer

Ein Pkw hat in der Nacht auf Sonntag in Dornbirn auf der Landesstraße in Richtung Bregenz nach einem Unfall Feuer gefangen. Der 18-jährige Lenker musste zuvor verkehrsbedingt abbremsen, allerdings war nicht genügend Bremswirkung vorhanden. Um nicht auf das vor ihm fahrende Auto zu stoßen, lenkte er

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.