Vielversprechender Start für Vorbereitungslehrgang

Seit September drückt der erste Jahrgang des neuen Vorbereitungslehrganges der Schule für Sozialbetreuungsberufe die Schulbank. Direktor Christoph Schindegger und Lehrgangsverantwortliche Martina Sausgruber über die Mission, junge Menschen für die Pflege und Betreuung zu begeistern.

Von Dunja Gachowetz

dunja.gachowetz@neue.at

Insgesamt 26 Schülerinnen und Schüler legten mit dem Start des erstmals stattfindenden Vorbereitungslehrgangs an der SOB Bregenz Anfang September dieses Jahres den Grundstein für ihre Ausbildung zum Fachsozialbetreuer beziehungsweise zur Fachsozialbetreuerin

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.