Angeklagter Gewalttäter ist die „falsche Adresse“

49-Jähriger soll seine Ehefrau über drei Jahre hinweg geschlagen und bedroht haben. Trotz dokumentierter Verletzungen streitet er die Vorwürfe ab.

Ich bin ein ganz ruhiger Mensch. Bei mir sind sie wirklich an der falschen Adresse“: Der wegen fortgesetzter Gewaltausübung angeklagte Kroate aus Feldkirch wies ges­tern alle Schuld von sich. Die Vorwürfe wiegen schwer: Während der vergangenen drei Jahre soll der 49-Jährige seine Ehefrau immer wiede

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.