Aus dem Gerichtssaal

Von Seff Dünser
neue-redaktion@neue.
at

Bäume der Nachbarnstören Ex-Politiker

Ex-Landtagsabgeordneter fordert Entfernung der Äste, die auf sein Grundstück hineinragen. Auch in der gestrigen zweiten Verhandlung keine gütliche Einigung im Zivilprozess.

Der ehemalige Landtagsabgeordnete hat, wie berichtet, zwei seiner Grundstücksnachbarn geklagt. In der Klage wird die Entfernung jener Äste der zehn an der Grundstücksgrenze stehenden Fichten des beklagten Ehepaars gefordert, die bis zu fünf Meter weit auf seine Unterländer Liegenschaft hineinragen.

K

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.