Land steigt beim Campus V ein

Land Vorarlberg will als Gesellschafter den Ausbau des Wissensstandortes mitgestalten und hat nun für drei Millionen Euro 20 Prozent der Geschäftsanteile gekauft.

PPP – diese drei Buchstaben spielten im gestrigen Pressefoyer nach der Regierungssitzung so etwas wie die Hauptrolle. Die Abkürzung steht für Public-private-Partnership, zu Deutsch öffentlich-private-Partnerschaft. Eine derartige Zweckgesellschaft wurde vor 13 Jahren von der Stadt Dornbirn, der Hypo

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.