Bregenz

Musikhaus-Einbrecher in Rumänien gefasst

Instrumente im Wert von 120.000 Euro aus Geschäft in Wolfurt gestohlen: 30-Jähriger in U-Haft.

Die Ermittler und Spurensicherer des Landeskriminalamts (LKA) haben ganze Arbeit geleistet. Vier Monate nach dem Einbruch in ein Musikgeschäft in Wolfurt, bei dem Blasinstrumente im Wert von 120.000 Euro entwendet worden waren, konnte Anfang August ein Tatverdächtiger in Rumänien verhaftet werden. W

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.