Bregenz

SchmerzlicheKürzungen

Manchen sozialen Betrieben steht das „Aus“ bevor. Gmeiner

Manchen sozialen Betrieben steht das „Aus“ bevor. Gmeiner

Die Mitglieder von „arbeit plus – Soziale Unternehmen Vorarlberg“ haben am Mittwoch Alarm geschlagen: Eine zweimalige Budgetkürzung innerhalb eines Jahres durch den Bund wirke sich dramatisch aus. Insgesamt steht eine Million Euro weniger zur Verfügung. Mehrere Geschäfte von Arbeitsprojekten mussten

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.