Aus dem Gerichtssaal

Von Seff Dünser
neue-redaktion@neue.
at

Zwei Jugendlicheraubten Drogen

Vorbestraften im Alter von 16 und 17 Jahren sei Gefängnis knapp erspart geblieben, sagte die Richterin.

Zwei vorbestrafte Jugendliche raubten Ende Juli beim Hohenemser Bahnhof einem Drogenlieferanten zehn Gramm Marihuana. Das Raub­opfer erhielt einen Faustschlag auf den Hinterkopf und wurde festgehalten. Die Täter nahmen dem 20-Jährigen das Suchtgift weg und konsumierten es danach.

Dafür wurde der 17-j

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.