Rankweil

Volksbank deutlichim Aufwind

Die Volksbank Vorarlberg hat das Konzernergebnis nach Steuern im ersten Halbjahr 2019 gegenüber dem Jahr davor von 9,06 auf 46,23 Millionen Euro gesteigert. Diese Entwicklung war vor allem auf den Verkauf der Volksbank Liechtenstein zurückzuführen, wie Vorstandschef Gerhard Hamel am Freitag in einer

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.