Bregenz

28-Jähriger mit Softairpistole unterwegs

Einen größeren Polizeieinsatz löste gestern am Morgen ein 28-jähriger Bregenzer aus, der in der Landeshauptstadt mit einer Softairpistole unterwegs war. Gegen 8.20 Uhr war bei der Notrufzentrale der Landespolizeidirektion ein Anruf eingegangen, dass ein Mann mit einer Pistole von der Bus­haltestelle

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.