Dafins

Mit Elektrofahrrad gestürzt: Spital

Schwere Kopfverletzungen sowie Schürfwunden an den Beinen hat sich gestern eine 63-jährige Frau beim Sturz von einem E-Bike zugezogen. Die Radfahrerin war mit ihrem Mann von Dafins nach Röthis unterwegs, als sie aus unbekannter Ursache zu Sturz kam. Sie wurde erstversorgt und anschließend ins Landes

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.