Bregenz

600.000 Euro fürWasserinfrastruktur

Unterstützt werden sechs Projekte mit einer ­Gesamtinvestitionssumme von 2,7 Millionen Euro.

Für sechs neue Projekte im Bereich der Wasserversorgung und Abwasserbeseitigung mit Gesamtinvestitionen von rund 2,7 Millionen Euro werden seitens der Landesregierung mehr als 600.000 Euro freigegeben. Darüber informierten Landeshauptmann Markus Wallner und Wasserwirtschaftsreferent Landesrat Christ

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.