Bludenz

Neuer Kandidat für Bürgermeisteramt

Mandi Katzenmayer gilt als volksnah. Hartinger

Mandi Katzenmayer gilt als volksnah. Hartinger

Die Parteileitung der Bludenzer Volkspartei hat gestern ­Simon Tschann als Bürgermeister-Kandidaten präsentiert.

Der 26-jährige Tourismusfachmann wird bei der Bludenzer Bürgermeisterwahl 2020 als Kandidat für die Volksüpartei antreten. Mandi Katzenmayer, das amtierende Gemeindeoberhaupt, wird aus Altergründen nicht mehr antreten, wie es in einem Schreiben der Partei heißt. Für Katzenmayer sei es wichtig, recht

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.