ORF

ORF-Gebühren: „Missverständnis“

Landeshauptmann Markus Wallner wünscht sich in der Diskussion um die ORF-Gebühren einen „starken, regionalen Rundfunk, der unabhängig sein muss“. Das sei das wichtigste Anliegen, sagte Wallner gestern auf Anfrage. Gegen eine Finanzierung aus dem Budget spreche schon der Umstand, dass damit die Mögli

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.