Aus dem gerichtssaal

Einsparungen verzögern Abläufe bei Gerichten

Gerichtspräsident Bildstein. Archiv/Stiplovsek

Gerichtspräsident Bildstein.

 Archiv/Stiplovsek

Landesgerichtspräsident Bildstein klagt über Abbau von Kanzleipersonal und fehlenden Richternachwuchs.

Besorgt zeigt sich Landesgerichtspräsident Heinz Bildstein über den Abbau von Kanzleipersonal an den Vorarlberger Gerichten. Seit dem Vorjahr habe die Regierung zehn Kanzleistellen eingespart, weitere Kürzungen seien „leider“ vorgesehen, so der Gerichtspräsident gestern bei einem Mediengespräch. Bil

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.