Doppelmayr/Garaventa

Seilbahnnetz von La Paz fertiggestellt

Ein Teil des Doppelmayr-Seilbahnnetzes in Bolivien, das El Paz mit El Alto verbindet.Doppelmayr/ Vassil ­Anastasov

Ein Teil des Doppelmayr-Seilbahnnetzes in Bolivien, das El Paz mit El Alto verbindet.

Doppelmayr/ Vassil ­Anastasov

Für den Vorarlberger Hersteller Doppelmayr/Garaventa bedeutete das Projekt den größten Auftrag in der Firmengeschichte.

Das größte urbane Seilbahnnetz der Welt im Großraum der bolivianischen Hauptstadt La Paz ist vor wenigen Tagen durch eine zehnte und letzte Linie vervollständigt worden. Das nun rund 33 Kilometer umfassende Netz hat seit der Eröffnung der ers­ten Seilbahn im Mai 2014 bereits fast 200 Millionen Fahrg

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.