Kuh-Urteil

FPÖ: Einzäunen keine Lösung

Nach dem tragischen Ende einer Kuhattacke in Tirol und dem (nicht rechtskräftigen) Urteil zu Lasten des Bauern sieht FPÖ-Landwirtschaftssprecher Daniel Allgäuer die heimische Alpwirtschaft gefährdet. Die Diskussion um eine Versicherungslösung hält er für richtig. „Älpler brauchen Sicherheit“, meint

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.