Ausstellungseröffnung in der Galerie Z

Schein und Sein,Licht und Schatten

Galeristin Andrea Romagna-Mießgang, Künstlerin Monika Supé und Rednerin Margot Prax (v.l.).Ritter (7)

Galeristin Andrea Romagna-Mießgang, Künstlerin Monika Supé und Rednerin Margot Prax (v.l.).

Ritter (7)

Die Galerie Z in Hard eröffnete ihre neue Ausstellung mit Arbeiten der nahe München lebenden Künstlerin Monika Supé unter dem Titel „Sein und Schein“.

Supé kommt eigentlich aus der Architektur und hat eine Professur für Raumgestaltung an der Akademie für Mode und Design in München. In der Ausstellung

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.