Bregenz

Nächtigungszahlengehen leicht zurück

Christian Schützinger. NEUE

Christian Schützinger. NEUE

Tourismusdirektor Christian Schützinger macht Feiertage und Schneelage dafür verantwortlich.

Die Buchungslage im Jänner war in Vorarl­berg im Vergleich zum Vorjahr rückgängig. 251.800 Urlaubsgäs­te (-6,6 Prozent) haben nicht ganz 1,15 Millionen Übernachtungen (-5,5 Prozent) gebucht. Dies macht Tourismusdirektor Christian Schützinger an der Verteilung der Feiertage, sowie an den Schneemassen

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.