Aus dem Gerichtssaal

Wende im Prozess um Mogelpackung

Landesgericht muss Befüllungsgrad der Verpackung von Schokokuchen genau erheben, so der OGH.

Der Feldkircher Zivilrichter meinte, der beklagte Lebensmittelkonzern verkaufe seine kleinen Schokokuchen in keiner Mogelpackung. Am Landesgericht Feldkirch wurde die Unterlassungsklage des Wiener Vereins für Konsumenteninformation in erster Instanz im Jänner 2018 abgewiesen. Das Feldkircher Urteil

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.