Supermond

Die Basilika Bildstein. Stiplovsek

Die Basilika Bildstein. Stiplovsek

Mond in Erdnähe

In der Nacht auf Dienstag kam der Mond mit einer Entfernung von etwa 356.760 Kilometern für mehrere Stunden – jedenfalls für seine Verhältnisse – in extreme Erdnähe. Ein sogenannter Supermond war über Vorarlberg zu sehen. Aufgrund der klaren Nacht konnte man das Naturschauspiel vom Rh

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.