Bregenz

Rad-Infrastruktur soll verbessert werden

Finanzielle Unterstützung durch das Land gibt es auch heuer für Betriebe, unternehmerisch tätige Organisationen sowie Vereine, die überdachte Radabstellanlagen außerhalb des öffentlichen Verkehrsraums errichten. 200 Euro pro Abstellplatz werden gewährt, wobei die Unterstützung mit 30 Prozent der för

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.