Wolfurt

Asylwerber verkauften kiloweise Cannabis

Zwei junge Afghanen verkauften 3,3 Kilo Gras und 100 Ecstasy-Tabletten an Jugendliche, ein Kunde minderjährig.

Die zwei jungen Männer im Alter von 20 und 24 Jahren haben aus ihrer Flüchtlingsunterkunft heraus einen schwunghaften Drogenhandel betrieben. Laut Angaben des Landeskriminalamts (LKA)sollen sie zwischen Mai 2018 und Jänner 2019 mindestens 3,3 Kilogramm Cannabis und 100 Ecs­tasytabletten (Verkaufswer

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.