Dornbirn

Alton: Neues Gebäude für Jugendarbeit

Die Offene Jugendarbeit Dornbirn wird weiterhin in der Arena bleiben. Darüber hat Grünen-Stadträtin Juliane Alton am Montag in einer Aussendung informiert. Zwar sei die Lebensdauer des bestehenden Gebäudes ausgereizt, sodass dieses abgerissen werden müsse. Die Offene Jugendarbeit bekomme aber ein ne

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.