Dornbirn/Bregenz

Verschärfte Kontrollen nach BH-Bluttat

In den Bezirkhauptmannschaften Vorarlbergs sowie im Landhaus werden Sicherheitsschleusen installiert. Das Security-Personal stellt vorläufig der österreichische Wachdienst (ÖWD).

Von Sebastian Rauch

Bitte entleeren Sie ihre Taschen und legen Sie alle metallischen Gegenstände auf den Tisch“, sagt ein Mitarbeiter des österreichischen Wachdienstes (ÖWD) zu einer jungen Frau, die gerade die Bezirkshauptmannschaft in Dornbirn betritt. Die Besucherin tut wie angewiesen und tritt fo

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.