Polizei sucht fieberhaft nach Todeslenker

Der Tote lag auf der Bregenzerwaldstraße (L 200) in Fahrtrichtung Schwarzach, am Ortsende von Alberschwende. Shourot

Der Tote lag auf der Bregenzerwaldstraße (L 200) in Fahrtrichtung Schwarzach, am Ortsende von Alberschwende.

 Shourot

Alberschwende: Fußgänger (50) starb laut Obduktion an den massiven Schädelverletzungen. Die Umstände des Unfalls bleiben rätselhaft.

Ein Fußgänger, der am Sonntagabend tot auf der Bregenzerwaldstraße aufgefunden wurde, gibt der Polizei weiter Rätsel auf. Es meldete sich weder ein möglicherweise flüchtiger Unfalllenker noch gingen sachdienliche Zeugenhinweise ein. Bis gestern Nachmittag meldete sich lediglich eine Person, die das

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.