Bregenz

Demo
am Hafen

Auch am Sonntag haben sich wieder Hunderte Menschen zusammengefunden, um für eine humanere Asyl- und Fremdenpolitik zu demonstrieren. Dieses Mal war der Hafen in Bregenz Schauplatz der Kundgebung. Heftig kritisiert wurden dabei die umstrittenen Äußerungen von Innenminister Herbert Kickl

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.