Aus dem gerichtssaal

17-fach Vorbestrafter gab sich als Polizist aus

„Stopp, ich bin die Polizei!“: 52-Jähriger hielt Radfahrer an und wurde wegen Amtsanmaßung verurteilt.

Der vorbestrafte Notstandshilfebezieher spielte nach den gerichtlichen Feststellungen im Juli 2018 in Dornbirn auf der Straße Polizist und hielt zwei Radfahrer an. Das trug dem 52-jährigen Hochschulabsolventen gestern am Landesgericht Feldkirch einen Schuldspruch wegen Nötigung und Amtsanmaßung ein.

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.