Frastanz

Junges Raubopfer inKälte liegen gelassen

16-Jähriger wurde bei versuchtem Drogenraub verprügelt, mit Korkenzieher verletzt und zurückgelassen.

Ein 16-Jähriger ist am Dienstag in Frastanz von einer Gruppe junger Männer schwer verletzt und bei minus sieben Grad Celsius auf einem Forstweg zurückgelassen worden. Die Männer hatten erwartet, über den 16-Jährigen an Marihuana zu kommen, was aber nicht gelang. Daraufhin verprügelten sie ihn brutal

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.