Duale Ausbildung ist weiter gefragt

In Sachen Fachhochschule war das Land Pionier. Klaus Hartinger, Dietmar Stiplovsek

In Sachen Fachhochschule war das Land Pionier.

 Klaus Hartinger, Dietmar Stiplovsek

Der Zuspruch an der FH Vorarlberg für das duale Studium Elektrotechnik ist seit der Einführung 2014 ungebrochen. Sowohl vonseiten der Studierenden als auch vonseiten der ­Unternehmen.

Im Jahr 2002 wurde das erste duale Studium an einer österreichischen Fachhochschule gestartet: Dabei kommt nach einem Jahr Vollzeitstudium die „duale Phase“, in der sich Lernen an der Fachhochschule und bezahlte Praxis in Unternehmen abwechseln. Mittlerweile bieten sechs FH diese Form der Ausbildung

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.