kompakt

Feldkirch

Einfamilienhaus
total verraucht

Wegen starker Rauchentwicklung in einem Einfamilienhaus in Feldkirch musste am gestrigen Montagvormittag die Feuerwehr mit schwerem Atemschutz ausrücken. Die Hausbewohnerin habe zunächst noch versucht, die offensichtlich aus dem Bereich des Ofenrohranschlusses

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.