Landschaftsgestaltung auf tierische Art

Agnes Steininger mit einem Werk ihrer Schützlinge. Neue-Archiv/ Steurer

Agnes Steininger mit einem Werk ihrer Schützlinge.

 Neue-Archiv/ Steurer

Sie sind erst seit wenigen Jahren wieder in Vorarlberg beheimatet: die Biber. Derzeit ist ihre Anwesenheit an einigen Gewässern gut sichtbar.

Von Brigitte Kompatscher

Wer derzeit einen Spaziergang etwa rund um die Lagune im Rheindelta in Fußach macht, wird unweigerlich mit ihren Spuren konfrontiert. Zahlreiche angenagte Bäume stehen neben schon umgestürzten mit teils beachtlichem Umfang, Holzspäne liegen herum, im Ufer-Wasserbereich sind V

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.