Hohenems

Lkw im Graben

Unverletzt blieb ein Lkw-Fahrer, der am Mittwoch auf der A 14 in Richtung Deutschland von der Fahrbahn abkam. Er war eigenen Angaben zufolge ohnmächtig geworden. Die Feuerwehr hatte alle Hände voll zu tun, um das Fahrzeug zu bergen. Der Unfall führte zu einem zwölf Kilometer langen Stau

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.