Bregenz

Betriebssperre wegen TBC-Verdacht

Ein Rinderbetrieb ist wegen eines TBC-Vorfalls gesperrt worden.  Symbol/NEUE Archiv

Ein Rinderbetrieb ist wegen eines TBC-Vorfalls gesperrt worden.  Symbol/NEUE Archiv

Ein Rinderbetrieb im Bregenzerwald musste gestern wegen eines TBC-Verdachts vorläufig gesperrt werden. Der Verdacht sei im Zuge einer regulären Schlachtung aufgetreten, hieß es in einer aktuellen Aussendung vonseiten des Landes. Der Fleischuntersuchungstierarzt hatte demnach verdächtige Veränderunge

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.