LINDAU (D)

Kindergärten und Schulen weiterhin zu

Von einer „außergewöhnlichen Gefahrensituation, die in diesem Ausmaß bislang noch nicht aufgetreten ist“, war gestern in Lindau in Hinblick auf Schnee und Nässe die Rede. Zahlreiche Astbrüche und umgestürzte Baüme waren der Grund dafür. Nachdem bereits am Montag alle Pflichtschulen und Kindergärten

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.