Lustenau

Lokführer mit Laser geblendet

Ein 24-jähriger Lokführer wurde am Sonntagabend mit einem Laserpointer geblendet. Der Lauteracher fuhr gegen 19 Uhr von St. Margrethen kommend in den Lustenauer Bahnhof ein. Dabei zielte ein bislang Unbekannter, der am Bahnsteig stand, mit einem grünen Laserpointer in den Führerstand der Lok. Dabei

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.