„Denn Frauen wollen keine Tränen zeigen“

Interview. Juliane Bogner-Strauß über Maßnahmen gegen Hass im Netz, #MeToo, Frauenvolksbegehren, den Equal Pay Day sowie Empathie und Emotionen in der Politik.

Von Sonja Schlingensiepen

Aktuell wird über Maßnahmen gegen Hass im Netz diskutiert. Wie sieht es mit der Umsetzung aus?

Juliane Bogner-Strauß: Es muss gesichert sein, dass sich Betroffene zur Wehr setzen können – schnell und unkompliziert. Deswegen ist es nötig, gesetzliche Maßnahmen zu treffen. Und

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.