aus dem Gerichtssaal

Zwei Jahre Gefängnis wegen Brandstiftung

32-Jähriger legt in Bludenz aus Wut auf seine Mutter Feuer in der Tiefgarage. Unbedingter Teil der Strafe acht Monate.

Für den Großbrand vom 11. Mai 2017 in der Tiefgarage in einer Bludenzer Wohnanlage wurde der 32-jährige Angeklagte gestern am Landesgericht Feldkirch zu einer teilbedingten Haftstrafe von 24 Monaten verurteilt. Davon beläuft sich der unbedingte, zu verbüßende Teil auf acht Monate. Das vor allem wege

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.