Neue Insel im Bodensee

Bei der Rheinmündung ist eine Insel entstanden.

Die Mündung des Rheins in den Bodensee nimmt neue Gestalt an. Seit dem Hochsommer ist etwa 300 Meter nach dem Ende der Vorstreckungsdämme eine Sandinsel sichtbar geworden. Handlungsbedarf im Sinne der Hochwassersicherheit bestehe aber nicht, versichert Österreichs Rheinbauleiter Mathias Speckle. Die

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.