Hard/Fußach

Vorbereitungen für neue Rheinbrücke

Mit den Vorarbeiten für ein Millionenprojekt zwischen Hard und Fußach ist begonnen worden. Das berichtet der ORF Vorarlberg. Demnach wird ab 2020 eine neue Rheinbrücke gebaut. Diese soll deutlich breiter und höher als die bisherige sein und rund 50 Millionen Euro kosten. In der Vorbereitung auf dies

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.