Bregenz

Aktionsplan zur Vermeidung von Lärm

Vorhaben sind im Internet, im Landhaus sowie bei den Bezirkshauptmannschaften einsehbar.

Der Entwurf eines Aktionsplans zur Vermeidung und Verminderung der Lärmbelastung an Vorarlberger Landes- und Gemeindestraßen mit einem durchschnittlichen Verkehrsaufkommen von über 8250 Fahrzeugen pro Tag geht in die Begutachtung.

Die strategischen Lärmkarten und der Aktionsplan basieren auf der EU-U

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.