Bregenz

Afrika bereits als Zukunftsmarkt erkannt

Waren in Höhe von 1, 7 Milliarden Euro exportieren österreichische Firmen pro Jahr nach Afrika. Im Wert von 260 Millionen Euro werden Produkte aus Vorarlberg auf den Weg dorthin gebracht.

Damit scheint Afrika nicht im Fokus der österreichischen Exportwirtschaft zu stehen, doch der Anschein trügt: Es gibt eine Reihe heimischer Unternehmen, die höchst erfolgreich den afrikanischen Markt bearbeiten und sich mit Innovationen nachhaltig positionieren. Darüber informierte Rudolf Thaler, Af

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.