nenzing

Mehrere Großaufträge sorgten für Umsatzplus

Die Spielkarten für die „Carmen“-Produktion bei den Bregenzer Festspielen wurden von der Firma Geiger in Nenzing angefertigt.   Archiv

Die Spielkarten für die „Carmen“-Produktion bei den Bregenzer Festspielen wurden von der Firma Geiger in Nenzing angefertigt.   Archiv

Geiger Technik legte im Vorjahr um fast ein Drittel zu. Junger Geschäftsbereich Industriezulieferung schlägt ein.

Das Stahl- und Metallbauunternehmen Geiger Technik GmbH hat im Geschäftsjahr 2017 einen Umsatz von rund sechs Millionen Euro erzielt. Damit liegt Geiger um beinahe 30 Prozent über dem Geschäftsvolumen von 2016. Nach Angaben des geschäftsführenden Gesellschafters Bernhard Geiger hänge diese Steigerun

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.